VB MSAccess Code Logo 64x64

VBA Access: Ersetze Platzhalter mit Werten (Vorlagen mit Daten befüllen)

Beschreibung:

Vorlagen mit Daten befüllen ist bei mir eine Aufgabe die immer mal wieder benötigt wird. Sei es eine HTML Datei oder Textdateien! Hiermit kein Problem.

In dieser Funktion gibt drei verschiedene Platzhalter.

Einer {{Variablennamen}} wird durch den Wert ersetzt, egal ob ein Wert vorhanden ist oder nicht!

Der zweite {{!Variablenwert}} prüft ob ein Wert vorhanden ist. Ist die Länge des Strings = 0, so wird die Zeile in dem Text nicht mehr mit berücksichtigt.

Beim dritten wird es etwas komplizierter. Hier habe ich die Möglichkeit Textbereiche auszublenden, wenn kein Wert übergeben wurde! Denn eventuell auszublendenden Text wird mit [[ Text ]] umklammert. In diesem Bereich muss sich die Variable befinden, die mit {{$Variablennamen}} beschrieben wird. Ist die Länge des Textes = 0, so wird der Bereich ausgeblendet. Wird ein Wert übergeben, so wird der Wert eingefügt.

Die Variablennamen können mehrfach in der Vorlage vorhanden sein.

Die Funktion erkennt den Zeilenumbruch im Text durch Control Linefeet (vbCrLf)

Parameter:

Parametername Parameterwert
strText Der Text der umgewandelt werden soll!
strField Der Feldname der mit einem Wert befüllt werden soll
strValue Der Wert der eingefügt werden soll.

Rückgabe:

Rückgabetyp Rückgabewerte
String Der befüllte Text

Beispiel:

Die Vorlage

Das Ergebnis

Code:

Download:

Download Button VB Access 64x64Klick für Download